Publikationen

 
 
Monographien

 

 

Christine Fischer,

Instrumentierte Visionen weiblicher Macht – Maria Antonia Walpurgis’ Werke als Bühne politischer Selbstinszenierung 

(= Schweizer Beiträge zur Musikforschung 7),

Kassel: Bärenreiter, 2007

 

 

Herausgeberschaften

Christine Fischer (Hg.),

Vítězslava Kaprálová (1915–1940). Zeitbilder, Lebensbilder, Klangbilder

(= Zwischentöne 2),

Zürich: Chronos, 2017

Christine Fischer (Hg.),

La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina. Räume und Inszenierungen in Francesca Caccinis Ballettoper (Florenz, 1625)

(= Zwischentöne 1),

Zürich: Chronos, 2015

Christine Fischer (Hg.),

Oper als »Gesamtkunstwerk« – zum Verhältnis der Künste im barocken Musiktheater

(= Basler Jahrbuch für historische Musikpraxis 33),

Winterthur: Amadeus, 2012

Anselm Gerhard, Uwe Schweikert unter Mitarbeit von Christine Fischer (Hgg.),

Verdi Handbuch,

Kassel: Bärenreiter. Stuttgart, Weimar: Metzler, 2001 

 

 

Reihenherausgeberschaften

Zwischentöne, Zürich: Chronos, in Zusammenarbeit mit dem ForumMusikDiversität Schweiz

 

& „Oltre collana“, Bari: Levante, in Zusammenarbeit mit Delio de Martini

 

Aufsätze

»In Between Author and Muse: Pauline Viardot García as Sapho (Paris, Le Peletier, 1851)«,

in: Antonio Baldassarre, Arabella Teniswood-Harvey (Hgg.), Belonging and Detachment: representing Musical Identity in Visual Culture, Wien: Hollitzer, in Vorbereitung

»Die Musikaliensammlung Maria Antonia Walpurgis': Strategien höfischen Mäzenatentums«,

in: Bericht zur Tagung »Sammeln - Musizieren - Forschen. Zur Dresdner höfischen Musik des 18. Jahrhunderts« (Januar 2016), in Vorbereitung

»Stimmen der Revolution - Giuseppina Strepponi und Giuseppe Verdi als Paar«,

in: Melanie Unseld, Christine Fornoff-Petrowski (Hgg.), Paare in Kunst und Wissenschaft (Musik-Kultur-Gender 18), Köln: böhlau, 2021,

S. 33-54.

»Being Siegfried in Helsinki: Ferruccio Busoni's Early Wagner Reception«,

in: Martin Knust, Anne Sivuoja-Kauppala, Glenda Goss (Hgg.), Wagner and the North (DocMus Research Publications), Helsinki: University of the Arts, 2021, S. 311-341.

»Ending Republican Gender Politics - Vítězslava Kaprálová's Cantata Ilena«,

in: The Kapralova Society Journal 18.2 (2020), S. 1-11.

 

»Wege in die Erkenntnis. Die Aargauer Sängerin und Komponistin Fanny Hünerwadel (1825–1854)«,

in: Annette Kreutziger-Herr, Nina Noeske, Nicole K. Strohmann, Antje Tumat, Melanie Unseld, Stefan Weiss (Hgg.), 

Wege. Festschrift für Susanne Rode-Breymann,

(= Studien und Materialien zur Musikwissenschaft 100)

Hildesheim, Zürich, New York: Olms, 2018, S. 427–441.

»Theatrales Spektakel als Weltenordnung. Angelica vincitrice di Alcina von Johann Joseph Fux, Pietro Pariati und Ferdinando Galli Bibiena (Wien, 1716)«,

in: Andrea Sommer Mathis, Katharina Wessely, Elisabeth

Großegger (Hgg.), 

Spettacolo barocco, Performanz, Translation, Zirkulation,

Wien: Hollitzer, 2018, S. 47–81.

»Zum Umgang mit weiblichem ›Genie‹: Alte und neue Kaprálová-Bilder«, in: Christine Fischer (Hg.), Vítězslava Kaprálová (1915–1940). Zeitbilder, Lebensbilder, Klangbilder 

(= Zwischentöne 2),

Zürich: Chronos, 2017, 91–113.

»Geschlechterübergänge und Raumdispositionen – Zusammenhänge im Spannungsfeld von Stabilität und Instabilität«,

in: Saskia Maria Woyke, Katrin Losleben, Stephan Mösch, Anno Mungen (Hgg.), Singstimmen. Ästhetik – Geschlecht – Vokalprofil 

(= Thurnauer Schriften zum Musiktheater 28),

Würzburg: Königshausen & Neumann, 2017, S. 131–150.

»Mutter und Vater zugleich – Befreiung als affektive Erziehungsarbeit in La liberazione«,

in: Christine Fischer (Hg.), La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina. Räume und Inszenierungen in Francesca Caccinis Ballettoper (Florenz, 1625),

(= Zwischentöne 1),

Zürich: Chronos, 2015, S. 109–132.

»No Need for Audiences? – Opera, Historical Information, and Business«, in: Derek Scott, Anastasia Belina-Johnson (Hgg.), The Business of Opera

(= Ashgate Intserdisciplinary Studies in Opera),

Farnham: Ashgate, 2015, S. [31]–49.

»Rückkehr der Visualität? Perspektiven auf das Dresdner Opernjahr 1756«,

in: Nicola Gess, Tina Hartmann, Dominika Hens (Hgg.), Barocktheater als Spektakel. Maschine, Blick und Bewegung auf der Opernbühne des Ancien Régime 

(= eikones Publikationsreihe),

Paderborn: Wilhelm Fink, 2015, S. 183–205.

»Affective Education and Performative Space in Francesca Caccini’s La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina – 1625 and 2012«,

in: Bruno Forment, Christel Stalpaert (Hgg.), Theatrical Heritage: Challenges and Opportunities,

Leuven: Leuven University Press, 2015, S. 115–131.

»Secondari alla lettera – un concetto ex negativo nell’opera seria?«,

in: Francesca de Martino, Carmen Morenilla Talens (Hgg.), A la sombra de los héroes 

(= Teatro y sociedad en la antigüedad clásica),

Bari: Levante, 2014, S. 311–324.

»Costumes within Opera seria-Hierarchies – a Dresden Case-Study«,

in: Valeria de Lucca, Centro studi per la ricerca documentale sul teatro e il melodramma europeo (Hgg.), Fashioning Opera and Musical Theatre: Stage Costumes from the Late Renaissance to 1900. Atti online. Convegno internazionale di studi, 29 Marzo – 1 Aprile 2012, Isola di San Giorgio Maggiore, Venezia

Venezia, 2014.

»Höfische Wirkungsbedingungen. Aspekte musikalischen Handelns von Komponistinnen«,

in: Susanne Rode-Breymann, Antje Tumat (Hgg.),Der Hof. Ort kulturellen Handelns von Frauen in der Frühen Neuzeit,

Köln, Weimar, Wien: böhlau, 2013, S. 67–89.

»Tier und Macht – Oper im Spannungsfeld von Natur und Zivilisation«, in: Christine Fischer (Hg.), Oper als »Gesamtkunstwerk«–zum Verhältnis der Künste im barocken Musiktheater

(= Basler Jahrbuch für historische Musikpraxis 33),

Winterthur: Amadeus, 2012, S. 67–95.

gemeinsam mit Johanes Keller, Francesco Pedrini,

»Wissenschaft und Aufführung. Zur Inszenierungsarbeit an Penelope la casta (Alessandro Scarlatti / Matteo Noris, Napoli 1696)«,

in: Christine Fischer (Hg.), Oper als »Gesamtkunstwerk« –zum Verhältnis der Künste im barocken Musiktheater

(= Basler Jahrbuch für historische Musikpraxis 33),

Winterthur: Amadeus, 2012, S. 267–287.

»Geschlechterambivalenzen – Amazonenklang und Amazonenbilder im barocken Musiktheater«,

in: Peter Moormann, Albrecht Riethmüller, Rebecca Wolf (Hgg.),

Paradestück Militärmusik. Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik,

Bielefeld: transcript, 2012, S. 165–179. 

»Zur ›Türkengefahr‹ in La Betulia liberata (Pietro Metastasio/Georg Reutter): Die Dramaturgie des Fremden in der Aufführungstradition der Wiener Oratorien«,

in: Barbara Schmidt-Haberkamp (Hg.), Europa und die Türkei im 18. Jahrhundert,

Göttingen: V&R unipress, 2011, S. 111–141.

»Inszenierte Geschichte – Joseph Haydns und Carlo Francesco Badinis L’anima del filosofo als Gattungspoetik«,

in: Regula Rapp, Thomas Drescher (Hgg.), Verhandlungen mit der (Musik-) Geschichte 

(= Basler Jahrbuch für historische Musikpraxis 32),

Amadeus: Winterthur, 2011, S. 67–86.

 

Susanne Rode-Breymann,

»Diskussionszusammenfassung Panel II: Historie. Podium: Christine Fischer, Rebecca Grotjahn, Sandra Marchl, Eva Rieger, Blanka Šiška, Rüdiger Wöbbeking« (Forschungszentrum Musik und Gender, 29. und 30. Oktober 2009, Hannover),

in: Annette Kreutziger-Herr, Nina Noeske, Susanne Rode-Breymann, Melanie Unseld (Hgg.), Gender Studies in der Musikwissenschaft: Quo vadis? Festschrift für Eva Rieger

(= Jahrbuch Musik und Gender 3),

Hildesheim: Olms, 2010, S. 97–104.

»›Talestri, regina delle amazzoni‹ – die Amazone als Bild für Gelehrsamkeit und Herrschaftsanspruch in Maria Antonia Walpurgis’ Oper von 1763«,

in: Historisches Museum der Pfalz Speyer (Hg.), Amazonen – Geheimnisvolle Kriegerinnen, Ausstellungskatalog Historisches Museum der Pfalz, September 2010 – Februar 2011,

München: Edition Minerva, 2010, S. 234­–237.

»Engravings of Opera Stage Settings as Festival Books – Thoughts on a New Per-spective of Well-Known Sources«,

in: Music in Art 34 (2009), S. 73–88. 

»Opera seria an deutschsprachigen Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts«,

in: Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) (Hg.), Forschungseinblicke 2008,

Basel: Steudler Press AG, 2009, S. 66­–67.

»El ominoso poder de la ciudad de la laguna« (zu Giuseppe Verdis I due Foscari)«,

in: Carmen Rodriguez Suso, Willem de Waal (Hgg.), ABAO OLBE 80 89 57 Tenporada de Ópera de la ABAO. Olberen Opera denboraldia,

s.l.: G2C, [2008], S. 96–102.

»Musikalischer Klassizismus? – Überlegungen zur Opernstilistik am Dresdner Hof um die Mitte des 18. Jahrhunderts«,

in: Peter Wollny (Hg.), Mitteldeutschland im musikalischen Glanz seiner Residenzen. Sachsen, Böhmen und Schlesien als Musiklandschaften im 16. und 17. Jahrhundert 

(= Ständige Konferenz Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V., Jahrbuch 2004),

Beeskow: ortus, 2005, S. 135–148.

»Self-stylization in Ceremonial Context: Maria Antonia Walpurgis as Talestri, regina delle amazzoni«,

in: Melania Bucciarelli, Norbert Dubowy, Reinhard Strohm (Hgg.), Italian Opera in Central Europe (= Institutions and Ceremonies 1),

Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, 2004, S. 203–219. 

»Lucie Dikenmann-Balmer – zu einer der frühesten Universitätskarrieren einer Frau im Fach Musikwissenschaft«,

in: Catherine Bosshart-Pfluger, Dominique Grisard, Christine Späti (Hgg.), Geschlecht und Wissen. Beiträge der 10. Schweizerischen Historikerinnentagung 2002,

Zürich: Chronos, 2004, S. 249­–265.

»Musikalische Rollenporträts. Die Opern von Maria Antonia Walpurgis von Sachsen (1724–1780) im zeremoniellen Kontext«,

in: Gabriele Baumbach, Cordula Bischoff (Hgg.), Frau und Bildnis 1600–1750. Barocke Repräsentationskultur an europäischen Fürstenhöfen, Kassel: University Press, 2003, S. 111–131.

»Opera serianördlich der Alpen – venezianische Einflüsse auf das Musikleben am Dresdner Hof um die Mitte des 18. Jahrhunderts«, in: Zeitenblicke. Online Journal für die Geschichtswissenschaften 

2 (2003), Nr. 3.

»Amazonenkönigin und sächsische Kurfürstin. Zur Selbststilisierung von Maria Antonia Walpurgis«,

in: clingklong. Zeitschrift des FrauenMusikForums Schweiz FMF 47 (Winter 2002), S. 4–7.

»Pietro Metastasio als Bearbeiter eines Librettos. Eine neue Quelle zur Genese der Pastorale Il trionfo della fedeltà von Maria Antonia Walpurgis«,

in: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch NF 43 (2002), S. 69–93

»›Metastasio l’a cruellement mutilé‹ – der Einfluß Metastasios auf das Werk der Maria Antonia Walpurgis«,

in: Laurenz Lütteken, Gerhard Splitt (Hgg.), Metastasio im Deutschland der Aufklärung 

(= Wolfenbütteler Studien zur Aufklärung 28),

Tübingen: Niemeyer, 2002, S. 193–216

»Módulo 9: Richard Wagner«,

in: Los protagonistas de la musica erudita del siglo XIX (= Módulo de enseñanza on-line de la Universidad de la Rioja para la asignatura Historia de la música III: la música del siglo XIX), Logroño, 2001

 

»Von gefallenen Engeln und Amazonen: Geschlecht als soziale und ästhetische Kategorie im Werk Verdis«,

in: Anselm Gerhard, Uwe Schweikert unter Mitarbeit von Christine Fischer (Hgg.), Verdi Handbuch,

Kassel: Bärenreiter. Stuttgart, Weimar: Metzler, 2001, S. 141–167

»I due Foscari«,

in: Anselm Gerhard, Uwe Schweikert unter Mitarbeit von Christine Fischer (Hgg.), Verdi Handbuch,

Kassel: Bärenreiter. Stuttgart, Weimar: Metzler, 2001, S. 328–334

»Selbststilisierungs- und Herrschaftskonzepte in Maria Antonia Walpurgis’Talestri, regina delle amazzoni«,

in: Gabriele Busch-Salmen, Eva Rieger (Hgg.), Frauenstimmen, Frauenrollen in der Oper und Frauen-Selbstzeugnisse,

Herbolzheim: Centaurus, 2000, S. 198–225

»Zwei Huldigungskompositionen an die Stadt Bern und ihr musikalisch-gesellschaftliches Umfeld in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts«,

in: Ellen J. Beer, Norberto Gramaccini, Charlotte Gutscher-Schmitt, Rainer C. Schwinges (Hgg.), Berns grosse Zeit – Das 15. Jahrhundert neu entdeckt,

Bern: Berner Lehrmittel und Medienverlag, 1999, S. 567–578

 »›non suole Apollo sprezzar le Muse‹ – Annäherungen an Cesarina Ricci de’ Tingoli«,

in: Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft 

NF 19 (1999), S. 151–195 

 

 

Ausgaben

gemeinsam mit Irène Minder-Jeanneret, Nicoleta Paraschivescu (Hgg.), 

Caroline Boissier-Butini, Pièce pour l’orgue,

Bern: Müller & Schade, 2013

gemeinsam mit Irène Minder-Jeanneret (Hgg.),

Caroline Boissier-Butini, »6eme Concerto – Suisse« für Klavier, Streicher und Flöte,

Bern: Müller & Schade, 2008

»Pietro Metastasio als Bearbeiter eines Librettos. Eine neue Quelle zur Genese der Pastorale Il trionfo della fedeltà von Maria Antonia Walpurgis«,

in: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch NF 43 (2002), S. 69–93

 

 

 

Rezensionen

Laurie MacManus, Brahms in the Priesthood of Art. Gender and Art Religion in the Nineteenth-Century German Musical Imagination, New York: Oxford University Press, 2021,

In: Jahrbuch Musik und Gender (13/2022), in Vorbereitung

Anne Smith, Ina Lohr (1903–1983). Transcending the Boundaries of Early Music, Basel: Schwabe, 2020

in: European Journal of Life Writing (10/2021)

Florence Gétreau, Voir la musique, Paris: Citadelles & Massenot, 2017,

in: Revue de musicologie (9/2020)

Chris Walton, Richard Flury. The Life and Music of a Swiss Romantic, [London]: Toccata, 2017,

in: Schweizer Musik Zeitung, 12/2017

Beatrix Borchard, Pauline Viardot-Garcia. Fülle des Lebens (= Europäische Kompo-nistinnen 9), Köln, Weimar, Wien: böhlau, 2016,

in: Die Musikforschung 65 (2017) Nr. 3

Regina Back, Freund meiner Seele. Felix Mendelssohn Bartholdy und Carl Klingemann im brieflichen Dialog, Kassel: Bärenreiter, 2014,

in: Die Musikforschung 64 (2016), Nr. 3

Philine Lautenschläger, Konzepte der Leidenschaft. Phädra-Vertonungen im 18. Jahrhundert und das Gattungssystem der tragischen Oper (Forum Musikwissenschaft 3), Schliengen im Markgräferland: Ed. Argus, 2008,

in: Jahrbuch Musik und Gender 5 (2012)

Elaine Barkin, Lydia Hamessley (Hgg.), Audible Traces. Gender, Identity, and Music, Zürich: Carciofoli Verlagshaus, 1999,

in: Vivavoce (2000), Nr. 2

Markus Engelhardt (Hg.), In Teutschland noch gantz ohnbekandt. Monteverdi-Rezeption und frühes Musiktheater im deutschsprachigen Raum (= Perspektiven der Opernforschung 3), Frankfurt a. M. etc.: Peter Lang, 1996,

in: Musiktheorie 14 (1999) Nr. 1

 

 

 

Lexikonartikel

»Ricci de’ Tingoli, Cesarina«,

in: Musik und Gender im Internet 

»Acis and Galathea«, »Serenate«,

in: Händel-Lexikon, hg. v. Hans-Joachim Marx in Verbindung mit Manuel Gervink und Steffen Voss, Laaber: Laaber, 2011, S. 39–41, 678–680

»Agnesi, Maria Teresa«, »Alterität«, »Kulturwissenschaft/ Kulturgeschichte«, »Maria Antonia Walpurgis«,

in: Lexikon Musik und Gender, hg. v. Annette Kreutziger-Herr, Melanie Unseld, Kassel: Bärenreiter, 2010, S. 110, 260, 317–319, 357–358

»Strepponi, Giuseppina«,

in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950, Bd. 13 Namensbereich: Spanner Anton Carl – Stulli Gioachino, Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2010, S. 399

»Amalie von Sachsen«, »Anna Amalie von Preussen«, »Anna Amalia von Weimar«, »Aurnhammer, Josepha«, »Bach, Maria«, »Bonis, Mel« ,»Boulanger, Lilli«, »Boulanger, Nadia«, »Caccini, Francesca«, »Chaminade, Cécile«, »Clarke, Rebecca«, »Cozzolani, Margarita«, »Farrenc, Louise«, »Hensel, Fanny«, »Holmés, Augusta«, »Jacquet de la Guerre, Elisabeth«, »Kinkel, Johanna«, »Lang, Josephine«, »Le Beau, Louise Adolpha«, »Lebrun, Franziska«, »Leonardi, Isabella«, »Lombardini, Maddalena«, »Mahler, Alma«, »Maria Antonia Walpurgis«, »Martines, Marianna«, »Paradis, Maria Theresia«, »Reichardt, Louise«, »Schröter, Corona«, »Schumann, Clara«, »Smyth, Ethel«, »Sophie Elisabeth von Braunschweig«, »Strozzi, Barbara«, »Szymanowska, Maria«, »Tailleferre, Germaine«, »Viardot-Garcia, Pauline«, »Wilhelmine von Bayreuth«,

in: Reclam Komponisten-Lexikon, hg. v. Melanie Unseld, Stuttgart: Reclam, 2009, S. 20, 22–23, 27, 34, 74, 79–81, 102, 114–115, 129–130, 140, 194–196, 257–259, 271–272, 287–288, 305, 329–330, 332–333, 334–335, 337, 347–348, 362–363, 370–371, 373–374, 441–442, 477, 482, 521, 526, 530, 546–548, 548, 563–565, 569–570, 572–573, 602–603, 636

»Zeittafel«, »Personenverzeichnis«,

in: Verdi Handbuch, hg. von Anselm Gerhard und Uwe Schweikert unter Mitarbeit von Christine Fischer, Stuttgart, Weimar: Metzler 2001, S. 593–629, 651–681

»Ricci de’ Tingoli, Cesarina«,

in: The New Grove Dictionary of Music and Musicians, hg. v. Stanley Sadie, Bd. 21 Recitative to Russian Federation, London: MacMillan, 22001, S. 322 

»Agnesi, Maria Teresa«, »Jacquet de la Guerre, Elisabeth«, »Johann Adolf Hasse«,

in: Barockmusikführer: Instrumentalmusik 1550–1770, hg. v. Ingeborg Allihn, Stuttgart: Metzler. Kassel: Bärenreiter, 2001, S. 4–7, 214–219, 239–243

»Kurfürstin Henriette Adelaide (1636–1676)«,

in: Geschichte der Frauen in Bayern. Von der Völkerwanderung bis heute (AK), hg. v. Agnethe v. Specht, Augsburg: Haus der Bayerischen Geschichte, 1998, S. 108–111

»Brambilla«, »Coletti, Filippo«, »Colini, Filippo«, »Cotogni, Antonio«, »Cruvelli, Sophie«, »De Bassini, Achille«, »Fraschini, Gaetano«, »Frezzolini, Erminia«,

in: Die Musik in Geschichte und Gegenwart. Allgemeine Enzyklopädie der Musik begründet von Friedrich Blume, hg. v. Ludwig Finscher, Kassel: Bärenreiter. Stuttgart, Weimar: Metzler, 22000–2002, Personenteil Bd. 3 Bj-Cal, Sp. 720–725, Bd. 4 Cam-Cou, Sp. 1366–1368, 1374–1375, 1728–1729, Bd. 5 Cov–Dz, Sp. 154–156, 561–563, Bd. 7 Fra–Gre, Sp. 43–44, 103–104  

 

 

Anderweitige Veröffentlichungen

»Die Musikaliensammlung Maria Antonia Walpurgis': Strategien höfischen Mäzenatentums«,

in: Bericht zur Tagung »Sammeln - Musizieren - Forschen. Zur Dresdner höfischen Musik des 18. Jahrhunderts« (Januar 2016), in Vorbereitung

13 Texte zu Haydn-Porträts,

in: Joseph Haydns »Londoner Symphonien«, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks hg. v. Renate Ulm, Kassel u.a.: Bärenreiter. München: dtv, 2007

12 Texte zu Mahler-Porträts,

in: Gustav Mahlers Symphonien. Entstehung, Deutung, Wirkung, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks hg. v. Renate Ulm, Kassel u.a.: Bärenreiter. München: dtv, 2001

10 Texte zu Schubert-Porträts,

in: Franz Schuberts Symphonien. Entstehung, Deutung, Wirkung, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks hg. v. Renate Ulm, Kassel u.a.: Bärenreiter. München: dtv 2000

12 Texte zu Bruckner-Porträts,

in: Die Symphonien Bruckners. Entstehung, Deutung, Wirkung, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks hg. v. Renate Ulm, Kassel u.a.: Bärenreiter. München: dtv 1998

6 Texte zu Brahms-Porträts,

in: Johannes Brahms – Das symphonische Werk. Entstehung, Deutung, Wirkung, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks hg. v. Renate Ulm, Kassel u.a.: Bärenreiter. München: dtv 1996

 

Zahlreiche Programmhefttexte und Booklett-Texte für

Sinfonieorchester und Radiosinfonieorchester sowie Chor des Bayerischen Rundfunks,

die Gesellschaft der Musikfreunde Wien,

die Batzdorfer Hofkapelle,

den Stuttgarter Liederkranz,

die Opernklasse der Schola Cantorum Basiliensis,

die Freunde Alter Musik Basel,

Glossa